Erkenntnisse aus der Fußball-WM – und was frischgebackene Drittligisten davon mit nach Großaspach nehmen dürfen

Geschafft. Diese FIFA-WM ist überstanden. Nun dürfen wir uns voll und ganz der kleinen Fußballwelt zwischen Rostock und Haching widmen. Da gibt’s zwar keine CR7-Posen zu bestaunen und keiner skandiert … Weiterlesen von Erkenntnisse aus der Fußball-WM – und was frischgebackene Drittligisten davon mit nach Großaspach nehmen dürfen

Bücherblog: Wie Datenfreaks den Fußball revolutionieren – Christoph Biermanns „Matchplan – Die neue Fußballmatrix“

Also, einen Preis für sein neues Fußballbuch hat Christoph Biermann auf jeden Fall verdient, welchen auch immer: für die Kapitelüberschrift „Das Schicksal in der Unterhose“ nämlich. Neugieriger kann ein Titel … Weiterlesen von Bücherblog: Wie Datenfreaks den Fußball revolutionieren – Christoph Biermanns „Matchplan – Die neue Fußballmatrix“

„Zeit? Haben wir nicht, denn diese Liga wartet nicht auf uns“ – Im Gespräch mit Michael Frontzeck, Teil I

Die Bedingungen für seine Einstellung waren ungewöhnlich. Michael Frontzeck übernahm den 1. FC Kaiserslautern am 1. Februar 2018 als abgeschlagener Tabellenletzter mit zwölf Punkten nach 19 Spielen – äußerst kurzfristig, … Weiterlesen von „Zeit? Haben wir nicht, denn diese Liga wartet nicht auf uns“ – Im Gespräch mit Michael Frontzeck, Teil I

Bücherblog: „Die Zeit der Strategen“ – Elf Porträts ergeben eine Statusbeschreibung des modernen Fußballs

Es gibt ihn also doch noch. Den Typ Trainer, der raucht, flucht, sich einen Dreck um Medientauglichkeit und „Political Correctness“ schert und der sich dennoch erfolgreich im heutigen Fußballgeschäft bewegt. … Weiterlesen von Bücherblog: „Die Zeit der Strategen“ – Elf Porträts ergeben eine Statusbeschreibung des modernen Fußballs

Extrablog: „Der FCK braucht Eigenkapital, aber auch wieder Vertrauen und Glaubwürdigkeit“ – Im Gespräch mit Dieter Buchholz

Am Sonntag, 3. Juni, können die Mitglieder des 1. FC Kaiserslautern ihrem Verein den vielleicht letzten Weg in eine bessere Zukunft öffnen – oder schließen. Die Vereinsführung des FCK will … Weiterlesen von Extrablog: „Der FCK braucht Eigenkapital, aber auch wieder Vertrauen und Glaubwürdigkeit“ – Im Gespräch mit Dieter Buchholz

Extrablog: „Huth hat alles, und Bergmann ist ein Juwel“ – Im Gespräch mit dem Erfurter Blogger Fedor Freytag

Der 1. FC Kaiserslautern formiert gegenwärtig seinen Personalstamm für seine erste Saison in der Dritten Liga. Dabei setzt er auch auf Spieler, die in der Klasse bereits Erfahrung gesammelt haben. … Weiterlesen von Extrablog: „Huth hat alles, und Bergmann ist ein Juwel“ – Im Gespräch mit dem Erfurter Blogger Fedor Freytag

Extrablog: Der Neustart ist notwendig, der Blick in die Vergangenheit ebenso – Eindrücke aus der Podiumsdiskussion zu „Betze Leaks“

Jetzt kommt auch noch Florian Dick zurück. Wie sich der 1. FC Kaiserslautern auf den bitteren Gang in die Dritte Liga vorbereitet, macht wirklich Laune, wie die Fanbasis seit Wochen … Weiterlesen von Extrablog: Der Neustart ist notwendig, der Blick in die Vergangenheit ebenso – Eindrücke aus der Podiumsdiskussion zu „Betze Leaks“

Fanblog: Die ersten Personal- und Etat-Weichen sind gestellt – Die Hoffnung auf Ausbildungsentschädigungen ist jedoch äußerst vage

Mit der Weiterverpflichtung des litauischen Nationalspielers Lukas Spalvis (23) bis 2022 haben die Personalplaner des 1. FC Kaiserslautern ein erstes hoffnungsfroh stimmendes Zeichen für die kommende Saison gesetzt. Am Dienstag … Weiterlesen von Fanblog: Die ersten Personal- und Etat-Weichen sind gestellt – Die Hoffnung auf Ausbildungsentschädigungen ist jedoch äußerst vage

Analyse: Ein 1:0, das wichtiger ist, als die Tabelle noch aussagen kann – und in den Katakomben zeichnen sich Überraschungen ab 

In den obligatorischen Nachrufen, die in der vergangene Woche den besiegelten Abstieg des 1. FC Kaiserslautern in die Dritte Liga begleiteten, hieß es mehrmals, das Schlimmste wäre, dass „de Betze“ … Weiterlesen von Analyse: Ein 1:0, das wichtiger ist, als die Tabelle noch aussagen kann – und in den Katakomben zeichnen sich Überraschungen ab 

Analyse: Das Ende kommt mit Schrecken, aber nicht mehr überraschend – Die Roten Teufel fahren zur Hölle

Das war’s. Mit „Rechnerisch-ist-immer-noch-was-möglich“-Gedöns halten wir uns in diesem Blog nicht mehr auf. Der 1. FC Kaiserslautern müsste alle drei noch anstehenden Saisonspiele gewinnen, Heidenheim dürfte gar nicht mehr punkten, … Weiterlesen von Analyse: Das Ende kommt mit Schrecken, aber nicht mehr überraschend – Die Roten Teufel fahren zur Hölle

Vorschau: Auf zum viertletzten Gefecht – Mit Dresden den Kandidaten schlagen, der am realistischsten einholbar ist

Acht Punkte muss der 1. FC  Kaiserslautern in vier Spielen aufholen, um noch Relegationsplatz 16 zu erreichen. Der aktuelle Inhaber dieses Ranges, Dynamo Dresden, gastiert am Sonntag, 13.30 Uhr auf … Weiterlesen von Vorschau: Auf zum viertletzten Gefecht – Mit Dresden den Kandidaten schlagen, der am realistischsten einholbar ist

Extrablog: Im Abwehrverhalten bei Standardsituationen muss sich unbedingt noch was tun – Sonst erfüllt sich nicht mal die winzigste Hoffnung

Die „Rechnung“, sofern man sie allen Ernstes so nennen will, ist einfach: Bis Saisonende soll und muss der 1. FC Kaiserslautern mit vier Siegen die optimale Punktzahl einfahren. Dann käme … Weiterlesen von Extrablog: Im Abwehrverhalten bei Standardsituationen muss sich unbedingt noch was tun – Sonst erfüllt sich nicht mal die winzigste Hoffnung

Gästeblog: Frontzeck gegen Dutt – Viele Parallelen, doch warum läuft’s bei Dutt noch einen Tick besser?

Sie kamen beide erst im Verlauf der Rückrunde, übernahmen Mannschaften, die extrem abstiegsbedroht waren, hatten beide keine Möglichkeit mehr, auf personelle Nachbesserungen Einfluss zu nehmen. Und beide galten im Meinungs-Mainstream … Weiterlesen von Gästeblog: Frontzeck gegen Dutt – Viele Parallelen, doch warum läuft’s bei Dutt noch einen Tick besser?

Analyse: Unvorhergesehene Wechsel beflügeln Lautern gegen Regensburger  Pressingmonster – Doch am Ende reicht es wieder nicht

 Wer es vor dem Spiel ausgesprochen hätte, hätte vermutlich einen Satz heiße Ohren riskiert. Denn angesichts der Sonnenseligkeit, dem „Merpaggens“-Hype, dem Wissen um Platz 1 in der sogenannten „Frontzeck-Tabelle“ und … Weiterlesen von Analyse: Unvorhergesehene Wechsel beflügeln Lautern gegen Regensburger  Pressingmonster – Doch am Ende reicht es wieder nicht

Fanblog: So nüchtern wie möglich – Wie der beste Tabellenletzte aller Zeiten vielleicht doch noch drinbleiben könnte

Die Tabelle der Zweiten Bundesliga spiegelt in dieser Saison nach 28 Spieltagen so ziemlich alles wider, nur nicht den aktuellen Leistungsstand der einzelnen Mannschaften. Vor allem beim Blick auf den … Weiterlesen von Fanblog: So nüchtern wie möglich – Wie der beste Tabellenletzte aller Zeiten vielleicht doch noch drinbleiben könnte