Kategorie: Bücherblog

Bücherblog: Wie Datenfreaks den Fußball revolutionieren – Christoph Biermanns „Matchplan – Die neue Fußballmatrix“

Also, einen Preis für sein neues Fußballbuch hat Christoph Biermann auf jeden Fall verdient, welchen auch immer: für die Kapitelüberschrift „Das Schicksal in der Unterhose“ nämlich. Neugieriger kann ein Titel … Weiterlesen von Bücherblog: Wie Datenfreaks den Fußball revolutionieren – Christoph Biermanns „Matchplan – Die neue Fußballmatrix“

Bücherblog: „Die Zeit der Strategen“ – Elf Porträts ergeben eine Statusbeschreibung des modernen Fußballs

Es gibt ihn also doch noch. Den Typ Trainer, der raucht, flucht, sich einen Dreck um Medientauglichkeit und „Political Correctness“ schert und der sich dennoch erfolgreich im heutigen Fußballgeschäft bewegt. … Weiterlesen von Bücherblog: „Die Zeit der Strategen“ – Elf Porträts ergeben eine Statusbeschreibung des modernen Fußballs

Bücherblog: Fußball zwischen Hilfsbereitschaft und Heuchelei – Ronny Blaschke und seine „Gesellschaftsspielchen“

„Was hat der sonst noch so gemacht außer Fußball?“ – „Fußball. Und saufen.“ Ein Dialog aus dem „Polizeiruf 110“ vom vergangenen Sonntag, der viele Fußballfans, die in den Ultra-Szenen ihrer … Weiterlesen von Bücherblog: Fußball zwischen Hilfsbereitschaft und Heuchelei – Ronny Blaschke und seine „Gesellschaftsspielchen“

Bücherblog: Wie die Stradivari unter den Arschgeigen mit dem Fußball lebte – und wie der FCK ihm da hineinhalf

FCK-Teufelsratsmitglied Marcel Reif hat ein Buch geschrieben, beziehungsweise schreiben lassen: „Nachspielzeit – Ein Leben mit dem Fußball“. Und, ja, es ist zu empfehlen, absolut, gerade auch Anhängern des Klubs, um … Weiterlesen von Bücherblog: Wie die Stradivari unter den Arschgeigen mit dem Fußball lebte – und wie der FCK ihm da hineinhalf